- TCC-Open 2017 -die Sieger - siehe TCC- Open 2017 - Jugend - Clubmeiserschaften 2017 - siehe Jugend - Damen 30 - Einzug in die Gruppenlige in 2018 - siehe Mannschaften -Hallenbelegung 2017/18- noch freie Stunden - siehe Sportbetrieb/Halle aktualisiert 16.09.17
- TCC-Open 2017 -die Sieger - siehe TCC- Open 2017 - Jugend - Clubmeiserschaften 2017 -  siehe Jugend- Damen 30 - Einzug in die Gruppenlige in 2018 - siehe Mannschaften-Hallenbelegung 2017/18- noch freie Stunden - siehe Sportbetrieb/Halle aktualisiert 16.09.17

folgende Informationen lesen Sie hier:

 

- das Turnier finden für die Spielklassen                 Herren - Herren 40 - Herren 50 statt 

 

 

- Tableau für Herren, Herren 40, Herren 50 -            als Link zum HTV

 

 

Wir gratulieren den Siegern der TCC-Open 2017  !!

Sieger 2.von links : Tim Baldering aus Sulzbach, daneben Beniamin Hiltl

links Erik Gailing - rechts Gerd Link - Turnierleitung

 

 

Halbfinale Finale Sieger
LK8 - HiltlBenjamin1984 TC Cassella FrankfurtHTV    
  Hiltl, Benjamin  
LK13 - Wloch, Robin, 1992 TC Cassella Frankfurt, HTV 6:1 6:2  
    Baldering, Tim
LK15 - Baldering, Tim, 1992 TV Sulzbach, HTV   6:7 7:5 10:5
  Baldering, Tim  
LK12 - HufnagelMartin1980 TC Bad Soden-SalmünsterHTV 7:5 7:6  
   

Sieger bei den Herren 40 : Saam Günnar 2.v.l. gegen Karl-Peter RazniceK 2.v. r.

 

 

 
  Finale Sieger
LK19 - Scuric, Mladen, 1969 SG Westend Frankfurt, HTV    
  Reznicek, Karl-Peter  
LK17 - Reznicek, Karl-Peter, 1975 TC RW Neu-Isenburg, HTV 6:1 7:5  
    Saam, Gunnar
LK14 - Wagner, Jan, 1972 TC Martinsee Heusenstamm, HTV   6:4 6:1
  Saam, Gunnar  
LK14 - SaamGunnar1969 Offenbacher TCHTV 6:4 6:2  
   

links: Matthias Mörk Sieger der Herren 50 - gegen Stephan Pfingsten

 

  Finale Sieger
LK9 - MörkMatthias1964 TC Bergen-EnkheimHTV    
  Mörk, Matthias  
LK13 - Trunk, Peter, 1967 TGS Dörnigheim, HTV 7:5 6:2  
    Mörk, Matthias
LK14 - Pfingsten, Stephan, 1966 Kirdorfer TC, HTV   6:2 6:0
  Pfingsten, Stephan  
LK16 - Jurzick, Thomas, 1964 TC Bad Vilbel, HTV Aufg.

Ausschreibung TCC-Open 2017

zum download + vergrößern

Liebe Tennisfreunde

der TC Cassella organisiert seit vielen Jahren die "TCC Open - Das Tennisturnier am Roten Graben" und so auch wieder in diesem Jahr.

Seit zwei Jahren haben wir neben der LK-Wertung zusätzlich eine Masterswertung zusammen mit dem TC Schöneck und dem TC Bergen-Enkheim, bei dem die Teilnehmer pro Anmeldung und pro gewonnenem Spiel Punkte für die Masterswertung erhalten und somit neben den einzelnen Turniersiegern auch ein Masters-Gesamtsieger ermittelt wird.

...das war 2016.......

TCC Open 2016

 

Man hatte sich vorgenommen das schon traditionelle Turnier „Am Roten Graben“ noch attraktiver zu machen, indem man die Ausschreibung um weitere Altersklassen erweiterte. Wurden in den vergangenen Jahren nur Herren und Herren 40+ ausgeschrieben, erhielten Turnierteilnehmer die Möglichkeit in vielen weiteren Altersklassen zu melden. Ausgeschrieben wurden in diesem Jahr Herren, Herren 30, Herren 40, Herren 50, Damen 40 und Damen 50. Den Erst- und Zweitplatzierten jeder Konkurrenz winkten kleine Geldpreise als Lohn ihres Erfolges. Über diesen Fokus hinaus wurden die TCC Open in den Modus einer „Masters-Serie“ eingebunden, gemeinsam mit dem TC Schöneck (Schöneck Pokal) und dem TC Bergen Enkheim (101% Tennis Turnier). Jedes der Turniere wurde als LK Turnier ausgeschrieben und darüber hinaus als Masters-Turnier. Jeder Teilnehmer aus den Altersklassen Herren, Herren 40 und Damen 40 konnte neben den LK-Punkten auch noch Masterspunkte sammeln. Wer über alle 3 Turniere die meisten Masters-Punkte sammelte, erhielt einen weiteren Geldpreis.

Das Ergebnis war nicht das erwartete – die TCC Open 2016 wurden nur  in den Konkurrenzen Herren 40 und Herren 50 ausgetragen. 

Es waren besten die Rahmenbedingungen. Die Turniertage wurden von tollem Wetter begleitet, so dass die weitgehend sehr attraktiven Spiele bei optimalen Bedingungen ausgetragen werden konnten. Auch neben dem Spielfeld wurde für die Teilnehmer gesorgt, jeder erhielt einen Essensgutschein und konnte zwischen den Spielen die „müden oder verletzten Knochen“ behandeln lassen. Dies wurde ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Physiotherapie-Praxis Meridia aus Bergen Enkheim.

Die Turnierleitung (Gerd Link, Rudi Ohl, Erik Gailing) hatten wenig Mühe bei der Turnierabwicklung. Alle Spiele verliefen fair und diszipliniert.

Bei den Herren 40 sicherte sich Sven Damss (TC Schöneck) den Sieg vor Vincent Corbinais (TC Palmengarten) mit einem 6:1; 6:1 souverän. Bei den Herren 50 schlug wieder einmal „Abonnement-Sieger“ Bernd Rieger (TV Buchschlag) zu. Er sicherte sich den Sieg mit einem ebenfalls souveränen 6:0 und 6:0 gegen Stephan Pfingsten (Kirdorfer TC).

Den Masters-Sieg dieser Serie errangen bei den H40 Sven Damss (TC Schöneck), bei den D40 Bettina Staat (TC Schöneck) und erfreulich bei den Herren Cedric Gailing, einem Gewächs des TC Cassella, jetzt TC Schöneck.

Auch 2016 hat das Turnier wieder Spaß gemacht und wir freuen uns auf  die TCC Open 2017 – dem Turnier am Roten Graben.

Herren 1

links:Sieger Lorenz Heide, TC Bergen-Enkheim 

gegen Max Wolz, SF Seligenstadt

Herren 40 +

von links nach rechts

Hans Flierl - 1. Vorsizender des TCC

Sieger - Sven Weise, TEVC Kronberg

gegen Riccado Bauernschmitt, Usinger TC,

Gerd Link, Turnierleilung  

 

Reges Interesse bei den TCC -Open

Tennis-Club Cassella e.V.

Am Roten Graben 13

60386 Frankfurt am Main

Wappen für unseren Stadtteil Fechenheim